Der ideale Wanderurlaub

Wandern

im Almenland

Das Almenland besteht aus genau 125 Almen, sechs Gemeinden und drei Ortsteilen – das macht es zu einem der größten Almgebiete Österreichs und bietet ein einzigartiges Naturerlebnis für seine Besucher:innen.

Nur 50 km von der steirischen Hauptstadt entfernt, liegt das Grazer Bergland, das ideal für Wanderungen oder Wintersportarten ist.

Die beliebtesten Wanderwege
im Almenland

Ambitioniert, über Stock und Stein, hoch hinaus oder gemütlich durch die Landschaft streifen: Hier findet sicher jeder etwas für seinen idealen Wanderurlaub.
Damit Sie anschließend ins Bett fallen können, buchen Sie einfach eines unserer gemütlichen Zimmer. Und am nächsten Tag kann es gleich weitergehen!

Hochlantsch-Runde

Für geübte Almbesucher und Wanderbegeisterte ist die Hochlantsch-Runde genau das Richtige. Die Wanderung lässt sich sehr gut mit der Bärenschützklamm verbinden.

Dauer: 11,1 km | 4,5 Std.

Teichalm - Moorlehrpfad

Perfekt für einen Ausflug - ein gemütlicher Rundwanderweg mit einigen Einkehrmöglichkeiten am Weg. Genau richtig für Erstlinge auf der Alm!

Dauer: 9,3 km | 3 Std.

Mariazellerweg

Der Mariazellerweg ist unter anderem auch als "Pilgerwegsklassiker" bekannt und ist mit einer Strecke von 226,7 km nur für hartgesottene Wanderer und Profis geeignet.

Dauer: 226,7 km | 80 Std.

Teichalm - Nechnitz

Über die Hochebene Nechnitz gehts rauf auf die Teichalm. Was diesen Weg besonders macht, ist seine Lage - er befindet sich zwischen dem Schöckl und der Roten Wand. Auf dem Weg lassen sich einige Sehenswürdigkeiten und Rastplätze finden.

Dauer: 18,5 km | 6 Std.

Patschasattel

Direkt vom Dorfzentrum gehts los! Der Patschasattel ist vor allem für seinen einzigartigen Ausblick über die Sommeralm bekannt.

Dauer: 14,8 km | 5 Std.

Weg der 100.000 Schritte

Der erste Schritt geht in der Gemeinde Passail, Arzberg los und kann mit 6 Etappen bestritten werden. Dieser Wanderweg wurde so gestaltet, dass man nach jedem Tag eine Möglichkeit zur Einkehr findet.

Dauer: 94 km | 32 Std.

Brandlucken

Ein einfacher Rundweg bei dem Sie die Quellen und Brunnen von Heilbrunn bewundern können. Auf dem Weg gibt es viele Rastplätze, wo Sie die Aussicht genießen und eine Verschnaufpause einlegen können.

Dauer: 5,8 km | 2 Std.

Hinterkirchner Rundweg

Der Startpunkt liegt direkt im Dorfzentrum St. Kathrein am Offenegg und ist eher für unsere gemütlichen Gäste geeignet. Ein schneller Spaziergang, um den Ort kennenzulernen.

Dauer: 1,9 km | 45 Min.

Vogelbeer Panoramaweg

Einer der beliebsten Wege ist der Vogelbeer Panoramaweg, wo Sie direkt von unserem Hotel aus starten können. Er ist wie geschaffen für Anfänger, die eine ausgiebige Runde durch das Almenland maschieren und dabei noch so einiges mehr entdecken wollen.

Dauer: 5 km | 1,5 Std.

Für Wanderer und Naturliebhaber

Genießen Sie unsere Inklusivleistungen

Damits gemütlich ist

  • Gemütliche Doppel- oder Einzelzimmer

  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet

  • Tolle Wander-Touren im Almenland

  • Freie Nutzung des Vitalbereichs mit Hallenbad, Infrarotkabine, Sauna, Sanarium und Tepidarium

  • Gratis WLAN-Nutzung

  • Kuschelige Bademäntel während Ihres Aufenthaltes